Haarausfall, dünner werdendes Haar

Haarausfall, dünner werdendes Haar

247 Artikel

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

247 Artikel

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Werden die Haare dünner oder fallen aus, kann das ein Zeichen von Mangelzuständen oder enormer Stressbelastung sein. Dünner werdendes Haar kann aber auch erblich bedingt oder durch den natürlichen Alterungsprozess hervorgerufen werden. Durch die Unterversorgung der Haarwurzeln mit Nährstoffen wirken die Haare kraftlos, fetten schnell und die Kopfhaut schimmert sichtbar durch. Mit Präparaten oder Ernährungsumstellung kann man die Haarwurzeln wieder stärken und den Haaren somit zu neuer Vitalität verhelfen. Allerdings empfiehlt sich in jedem Fall ein Besuch bei einem Mediziner um die genauen Ursachen zu ermitteln. Lesen Sie mehr zum Thema Haarausfall oder besuchen Sie unseren Haarpflege- und Beauty-Glossar für weitere Themen.