Haarstyling

1613 Artikel

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

1613 Artikel

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Unser tägliches Haarstyling könnte nicht unterschiedlicher sein. Kurzes Haar wird meistens mit Haargel, Haarpaste, Haarwachs oder Pomade in Form gebracht. Längeres Haar wird mit dem Föhn oder dem Glätteisen gestylt, je nach Lust und Laune. Aber auch die Haarbeschaffenheit ist ausschlaggebend für das Haarstyling. Lockige Haare können mit Haarmousse, Haarschaum oder mit Anti-Frizz-Produkten definiert werden, glattes Haar kann mit Haarspray in der gewünschten Form gehalten werden.

Produkte für das Haarstyling enthalten nicht nur glättende, definierende und in Form haltende Inhaltsstoffe und Eigenschaften, sondern auch pflegende Substanzen, denn die Haare werden durch äußere Einflüsse häufig stark beansprucht. Damit die Haare nicht austrocknen, geben viele Haarstylingprodukte Feuchtigkeit und wichtige Nährstoffe, damit die Haare schön glänzen und gesund aussehen.

Die Anforderungen an Haarstylingprodukte könnten nicht unterschiedlicher sein. Möchten Sie Ihrem kurzen Haar eher einen glänzenden Look geben oder stehen Sie eher auf matte Styles, die flexibel bleiben und ein wenig nach „out of bed“ wirken? Haargel erzeugt meistens einen glänzenden Look, der stark in Form gehalten wird und wenig flexibel ist. Pomade, Haarpaste oder Haarwachs ist eher matt und der Look wird definiert ohne zu steif zu wirken.

Bei feinem, dünnem Haar eignet sich ein leichter Haarschaum oder Haarmousse. Das Haar erhält dadurch ordentlich Fülle und Volumen ohne zu beschweren. Außerdem sorgt Haarschaum für einen langanhaltenden Halt, ohne dass die Frisur sofort wieder zusammenfällt. Mit Haarspray können Sie die gewünschte Frisur fixieren. Haarspray lässt sich in der Regel einfach wieder ausbürsten.

Haarlack sorgt für einen extrem festen Halt und wird gerne bei Hochsteckfrisuren verwendet. Lockiges Haar ist von Natur aus trockener in seiner Beschaffenheit und benötigt auch beim Haarstyling ordentlich viel Feuchtigkeit. Daher sollten Sie beim Haarstyling immer auf Produkte zurückgreifen, die speziell für lockiges Haar geeignet sind.

Bei krausem Haar, das einfach immer macht, was es will, eignen sich sogenannte Anti-Frizz-Produkte. Diese Produkte versorgen das Haar mit Feuchtigkeit und glättenden Inhaltsstoffen. Das Haar wird mit dem Haarstyling versiegelt und Regen oder feuchte Luft kann der Frisur nicht mehr ganz so viel anhaben.